Die Winterbacher “Turnerfrauen” sind ein lustiges Völkchen. Wenn sie beisammen sind ist immer was los, die Ideen sind unerschöpflich. Der Montag Abend ist für die Winterbacher Turnerfrauen ein fest reservierter Termin, da ist Gymnastik. Man kommt hier nicht nur ganz schön aus der Puste, sondern spürt auch oft, wo die Problemzonen im Körper liegen. Aber wenn man die Turnerfrauen trifft weiß man, warum sie so fit  sind :-) Nach der Gymnastik gibt es für die Uner- müdlichen noch die Gelegenheit, Volley- ball zu spielen. Während der Schulferien ist die Halle geschlossen. Da treffen sich die Turnerfrauen jeden Donnerstag und unternehmen etwas zusammen. Manchmal ist es eine Fahrradtour, manchmal eine Wanderung - zum Schluss natürlich immer mit einem “Einkehrschwung”. Außer der Gymnastik am Montag-Abend, trifft man sich zum “monatlichen Ausgang” immer am ersten Donnerstag im Monat. Auch da hängt es vom Wetter ab, was man miteinander unternimmt. Es werden auch oft Anlässe gefunden, um miteinander etwas zu feiern. Zum Beispiel Geburtstage. Da sitzt man dann, nach der Gymnastik, in lustiger Runde im Umkleideraum, und es gibt Leckeres zu essen und zu trinken. Oder der Abschluss vor den großen Ferien. Jeder bringt was mit. Die Zeit vergeht oft wie im Flug. Runde Geburtstage werden auch oft außerhalb gefeiert. Zu diesen Anlässen werden dann Aufführungen und kleine Sketche einstudiert - aber was für welche!! Das Lachen ist dann die beste Gymnastik für die Gesichtsmuskulatur! Es gibt immer wieder große Turnveranstaltungen, die man gemeinsam besucht oder an denen auch einige aktiv teilnehmen. Bei solchen Veranstaltungen schläft man dann in Schulen, auf der Luftmatraze und auf dem Boden. Natürlich dürfte man auch ein Hotelzimmer buchen - aber wäre das zu vergleichen?? Die spezielle Stimmung wäre dahin. Wer so etwas schon einmal mitgemacht hat, der wird es in seinem Leben nicht mehr vergessen! Im Winter gibt es eine Skiausfahrt. Natürlich können da nicht nur Abfahrer, sondern auch Ski-Langläufer oder Schneewanderer teilnehmen. Zweimal im Jahr stellt die Gemeinde der VfL-Gruppe in der Kelter Räume zur Verfügung. Der eine Termin wird für einen Weiberfasching genutzt. Das ist eine tolle Sache mit einer Bombenstimmung. Am zweiten Termin findet die Weihnachtsfeier statt, mit einem herrlichem Büffet. Sogar der Nikolaus kommt höchst persönlich. Es gäbe nich viel zu berichten und zu erzählen, aber das kann das Miterleben nicht ersetzen! Also, notiere den Termin und komm’ doch einfach mal vorbei: Montag Abend 20 Uhr - Gymnastik in der Salierhalle (Sporthalle) in Winterbach Seitdem ich eine Digitalkamera habe, fotografiere ich immer wieder unsere Aktivitäten. Nun habe ich viele Bilder zusammengetragen und zusammengestellt. Wer zu den Turnerfrauen gehört, kann sich diese nach meiner Freigabe ansehen. Einfach mir schreiben, das Passwort anfordern und hier klicken            Home © by Irene Keßler Der Nikolaus feierte bereits sein 20jähriges Dienstjubiläum! Die Stimmung ist unbeschreiblich! Skiausfahrt, eine feine Sache! Berlin war eine Reise Wert! Abschlussveranstaltung - die Winterbacher machen auch mit. Vor den großen Ferien wird "Abschied" gefeiert. Man muss ja einen Grund finden :-) Montags ist ganz schön was los hier. Und zum Volleyball spielen treffen sich die Unermüdlichen.